Europa

07.01.2015 13:23
Santorin ist wunderschön. Ja wirklich! Eine Vorzeige-Insel im Mittelmeer - herrlich weiße und pastellfarbene Häuser in spektakulärer Umgebung. Schroffe Felsen, umgeben von der Weite des Mittelmeeres. Wohl eines der schönsten Reiseziele dieser Welt. Aber eben auch im Sommer sauvoll mit Touristen....
18.12.2014 13:27
Es dauert eine Weile. Und ein paar Sonnenstrahlen können nicht schaden. Ich kann zwar nicht direkt sehen, wie ein Gletscher sich einen Berg hinab bewegt, aber ich habe einen schmelzen sehen. Jedenfalls so ein kleines bisschen. Und meine Zunge hing für einen kurzen Moment an einem Stück des...
05.09.2014 13:28
Es ist wie Heimkommen. Allein der Anblick des dürren hohen Holzkreuzes mit den beiden geneigten Fahnenmasten auf der Wiese genügt, um das Zeltlager-Gefühl aufsteigen zu lassen. Ein Gefühl von Abenteuer, vom direkten Kontakt mit der Natur, von Lagerfeuerromantik und kalten sternenklaren Nächten. Von...
28.05.2014 13:30
Die Türme von Brügge leuchten im nächtlichen Licht der orangefarbenen Scheinwerfer, weisen mir den Weg durch die verwinkelten Gassen mit ihren Holpersteinen. Gerade eben genoss ich noch den Sonnenuntergang am Strand im 20 Kilometer entfernten Oostende, mit seinen hässlichen Blockbauten direkt an...
14.05.2014 13:31
Ich finde Schlösser total toll. Von Heidelberg und Weikersheim über Schwetzingen bis hin zu Neuschwanstein faszinieren mich diese dekadenten Prunkbauten, diese Statussymbole für Könige, Kaiser, Herzöge und Grafen. Sie sind ein Zeichen von Geltungssucht und Angeberei, von Kriegen und Neid -...
17.01.2014 13:32
Es war eine Zeit des jugendlichen Froh- und Leichtsinns, als uns die Welt noch offen stand, wir hehre Ziele hatten und dennoch der Vergangenheit verbunden waren. Die Fragen, um die sich das Leben drehten, beschäftigten sich mit der Schule, der Zeit danach, der nahen Zukunft. Es gab kein Streben...
08.12.2013 13:35
  Drei Stunden. So viel muss reichen, um sich die Höhepunkte von Liechtenstein anzuschauen. Zum Sightseeing augenscheinlich genug, denn das kleine schnuckelige Land ist noch nicht mal 25 Kilometer lang, eingepfercht zwischen Österreich und der Schweiz. Man fährt rein und dann schon fast wieder...
01.11.2013 13:37
Thingvellir. Die Welt reisst auf. Riesige Gesteinsmassen driften auseinander, Magma drückt sich bebend nach oben, rot, zäh und heiß bahnt sich die Lava einen Weg aus dem tiefen Erdloch und schafft neues karges Land. Deutlich ist eine Verwerfung hier in Thingvellir in Island zu sehen, kilometerlang...
06.09.2013 13:39
Ein Wochenende im Großherzogtum. Der schwarze Ferrari ist hinter mir. Und er drängelt. Obwohl es taghell ist, hat er seine Scheinwerfer an und hätte ich ein niedrigeres Auto, würden sie mich wohl im Rückspiegel blenden. Mir egal, ich hab das Fenster meines Smarts runtergekurbelt, den Ellenbogen...
24.01.2013 13:41
Sanft weht die leichte Brise durch das mannshohe wogende Gras. Die kleinen Wellen brechen sich schaumig am sandigen Rand des überschaubaren Limfjordes. Nur unweit des hölzernen Steges dümpelt ein Kanu mit seinem stillen Passagier langsam dem rotblauen Sonnenuntergang entgegen. Am Horizont drehen...
<< 1 | 2