Mittel-/Südamerika

12.01.2018 16:23
. Steinkreise erinnern mich immer ein wenig an Science-Fiction- oder Fantasy-Filme. Stargate etwa, Outlander oder Fluch der Karibik. Hier, auf einem Berg nahe der Ruinenstadt Pukara de Quitor, wirkt das runde Steingebilde mit dem Altar im Zentrum wie ein Ritualplatz, als ob hier einst Opferungen...
19.12.2017 12:12
  Es ist eine dieser unwirklichen Situationen: Du stehst auf der Osterinsel, im südöstlichen Eck bei Tongariki, und 15 riesige Moai starren dich an. Diese riesigen Steinköpfe, die du bislang nur aus dem Fernsehen oder sonstwelchen Medien kennst. Hier sieht du sie direkt mit eigenen Augen, bis...
30.11.2017 13:49
Der Wind weht böenartig um mich herum, manchmal schiebt er mich plötzlich ruckartig zur Seite, dann wieder bläst er mir frontal ins Gesicht. Die ganze Zeit, ohne Unterlass, spüre ich das Brausen. Ich ziehe die Kapuze etwas enger, vergrabe die behandschuhten Hände weiter in der Hosentasche. Büsche...
31.05.2017 11:49
"Dorfkneipe" steht über der Tür. Und ein Erdinger-Schriftzug ziert die altmodischen Laternen links und rechts vom Eingang. Die anderen Schilder und die Fahne machen allerdings deutlich, dass hier nicht Deutsch sondern Spanisch gesprochen wird. Ich erinnere mich an meine Jugend: "Una cerveza por...
30.11.2016 11:24
Kaltes Wasser. Und irgendwie zu grün. Es ist bewölkt, also hat das sonst so klare hellblaue Wasser seine Farbenfreude verloren. Dennoch, ich will da rein. Auf dem scharfkantigen Lavagestein habe ich vorsichtig die Flossen angezogen, Brille und Schnorchel aufgesetzt. Langsam und unbeholfen taste ich...
15.11.2016 11:49
Der Druck im Kopf steigt mit jedem Meter, die Lunge schmerzt beim Einatmen, die Beine sind unendlich schwer. Ich schleppe mich vorwärts, langsam, immer weiter, immer höher. Alle paar Schritte bleibe ich stehen. Ich schaue nach vorne, luge unter dem Rand meiner Basecap heraus. Vor mir liegt der...
15.06.2016 11:17
Kaum hatte ich mich in die Hängematte gelegt, erwachte der Dschungel zum Leben. Das Moskito-Netz hatte ich drüber gestülpt, die dünne Decke über meine Beine gelegt. Die anderen Mitreisenden schliefen schon - hier im Dschungel von Venezuela, im Schatten eines riesigen Tepui-Tafelberges. Auf dem...
27.04.2016 11:16
Sex, Drogen, Rock'n'Roll ... aber vor allem Drogen. Ich bin in der Welt des Kokains - eine Welt, die einst prunkvoll strahlte, die aber jetzt in Trümmern liegt. Hier, in der Hacienda Napoles bei Puerto Triunfo lebte einst Pablo Escobar, vor 30 Jahren einer der reichsten Männer der Welt, der...
05.01.2016 11:35
Das Paar steht vor dem Altar der Schwarzen Madonna von Cartago, La Negrita, genannt. Feierlich herausgeputzt für den immer wieder so genannten "schönsten Tag des Lebens" blicken sie sich tief in die Augen. Sehr romantisch. Eine ältere Frau verdrückt ein Tränchen. Doch die große Basilika "Nuestra...
13.05.2015 12:40
"Wanna buy some weed?" fragt mich der Hippie mit den Dreadlocks. Ich lehne dankend ab. Ein paar Meter weiter spricht mich der nächste an, diesmal ein Glatzkopf in Flipflops. Dieselbe Frage, dieselbe Antwort. Ich bin in Bocas Town, der Hauptstadt der Isla Colon. Und offenbar ist das hier eine...
15.04.2015 11:43
Atemberaubende Landschaften, ein Tierparadies, Traumstrände und Exotik. So verspricht es die Werbung. Und ja, es stimmt, aber irgendwie bin ich doch etwas enttäuscht. Vielleicht liegt es daran, dass ich Costa Rica mit anderen Ländern vergleiche. Wenn ich an Traumstrände denke, kommt mir nämlich...
18.03.2015 14:37
Meine Schuhe sind voller Asche und winziger schwarzer Steine, die mich durch die Socken pieksen. Doch die Schuhe jetzt auszuziehen und zu schütteln, wäre unsinnig. Denn ich habe erst die Hälfte des Wegs hinter mir - und bis zum Fuß des Cerro Negro wären die Schuhe wieder voller...
04.02.2015 14:36
Nimm dir am besten einen Stuhl mit. Und einen Hut, wegen der Sonne. Wasser oder Coca-Tee sollte auch nicht fehlen, schließlich bleibst du mit Sicherheit länger am Cruz del Condor, als du ursprünglich geplant hast. Und wenn du schließlich da bist, dann denk dran: Neben dir geht es über tausend Meter...
29.07.2014 14:34
Du bist so wunderschön, wie du da so liegst, auf diesem Berg, zwischen noch höheren heiligen Gipfeln, am Ende eines Tals. Wenn die Sonne dich am frühen Morgen aufweckt, die Lichtstrahlen die Wolken durchdringen, sich in den Tautropfen auf dem feuchtem Gras einfangen lassen. Ach Machu Picchu, deine...
15.07.2014 14:26
Die Fratzen verfolgen mich. Grotesk verzerrte Gesichter mit riesigen Augen, gefletschten Zähnen, wild umherwehenden Haaren. Rhythmisch tanzen die Teufelsgestalten im Pulk, trommeln, stampfen. Sie kommen immer näher. Ich kann nicht fliehen, denn überall sind Menschen dicht gedrängt, ein Durchkommen...
01.07.2014 14:25
Tausende Tauben tummeln sich direkt vor meinen Füßen. Sie stolzieren nebeneinander, jagen hintereinander, flattern übereinander. Ein paar haben es sich auch auf dem Kopf der Tuturutu-Brunnenstatue in der Mitte des Plaza de Armas in Arequipa bequem gemacht und observieren scheinbar genauso die...
30.04.2014 14:24
Wir haben einfach kein Glück. Immer wenn wir winzige Stückchen Hühnerfett an den kleinen Angelhaken befestigt haben und ins Wasser halten, futtern die Piranhas ruckartig kleine Fetzen davon ab. Aber am Haken hängen bleiben will keiner, auch wenn wir noch so sehr mit der kurzen Angelschnur wackeln....
25.02.2014 14:22
Stellt euch vor, man reißt in eurer Stadt eine Kirche ab und baut dann aus den Überresten eine Moschee oder eine Synagoge oder einen buddhistischen Tempel. Eine merkwürdige Vorstellung. Die Bürger würden demonstrieren, protestieren, klagen. Vielleicht käme es sogar zu Ausschreitungen. So etwas...
20.12.2013 14:20
Calakmul. Eine endlos weite grüne Fläche erstreckt sich unter dem hellblauen wolkenbedeckten Himmel bis zum Horizont. Bäume so weit das Auge reicht, mit saftigen Blättern und tausenden Vögeln, die dazwischen auf und nieder schwirren. Das einzige, was sich von diesem Smaragdmeer abhebt, sind die...
03.10.2013 14:18
In Cartagena. Läuft da Cäpt'n Jack Sparrow vor mir? Die Dreadlocks, ein dreieckiger Hut, der wankende und leicht schwuchtelige Gang, viele Ringe an den Fingern ... Er soll es auf jeden Fall sein, der Filmheld aus "Fluch der Karibik". Und er passt auch hierher, nach Cartagena, in die Perle der...
1 | 2 >>